Start

»Pop-Kultur Nachwuchs« starts off in its next season

Applications for »Pop-Kultur Nachwuchs« 2021 are closed

»Pop-Kultur Nachwuchs« connects 250 young talents from all over the world with artists of Pop-Kultur’s live programme and other professionals across the fields of economics, politics and music industry. In hands-on workshops and talks these international experts provide personal insights into their work and share their experience on how to live and survive in pop-music-business.

The spread of COVID-19 has left stages empty all around the world, yet we encourage young talents now more than ever to network and exchange – musicians, producers, DJs and all those who are active in the field of pop culture, whether in management, booking or with their own label, whether as video directors, PR managers or journalists.

»Pop-Kultur Nachwuchs« happens in August – online and in Berlin. Participants can choose between more than 40 different courses and networking formats offered online and at Kulturbrauerei Berlin in German or English that provide insights, allow you to zoom in deep and learn from the work and experience of artists of the festival’s programme and insiders of the Berlin music scene. And as the programme invites applications from all over the world, participants can expand their international networks and connect across borders and disciplines. The full programme of the »Pop-Kultur Nachwuchs« 2020 edition can be found here; more information about all past editions in our archive.

Applications ran from the 29th of April until the 6th of June. Participation in »Pop-Kultur Nachwuchs« 2021 is free of charge, but is subject to an application process. An expert jury picked 250 participants for the sought-after spots in the programme.

Deutsche Version:

»Pop-Kultur Nachwuchs« geht in die nächste Runde

Die Bewerbungsphase für »Pop-Kultur Nachwuchs« ist geschlossen

»Pop-Kultur Nachwuchs« verbindet 250 junge Talente aus aller Welt mit Künstler:innen des Pop-Kultur Live-Programms und anderen Insidern aus Wirtschaft, Politik und Musikindustrie. In praktischen Workshops und Talks geben diese internationalen Expert:innen persönliche Einblicke in ihre Arbeit und teilen ihre Erfahrungen vom Leben und Überleben im Pop-Musik-Business.

Die Ausbreitung von COVID-19 lässt Bühnen weltweit leer stehen, dennoch möchten wir junge Musiker*innen, Produzent*innen, DJs und alle, die im weiten Feld der Popkultur aktiv sind, ob im Management, Booking oder mit einem eigenen Label, ob als Videoregis- seur*in, PR-Manager*in oder Journalist*in nun mehr denn je dazu ermutigen, sich auszutauschen und zu vernetzen.

»Pop-Kultur Nachwuchs« findet vom 25. bis 27. August 2021 in hybrider Form statt – virtuell und in Berlin. Teilnehmer:innen können aus über 40 unterscheidlichen, auf Deutsch oder Englisch angebotenen Kursen und Networkingformaten wählen. Digitale Workshops und Lectures sind genauso geplant wie vor Ort (in der Berliner Kulturbrauerei) stattfindende Talks. Die Workshops und Gespräche sollen drängende Fragen zum Pop-Business klären und Dich ermutigen, Deinen Weg in die Branche zu finden oder ihn weiter zu verfolgen. Und da sich das Programm an Talente aus aller Welt richtet, kannst Du Dich über nationale Grenzen hinweg austauschen und bewerben. Das vollständige Programm von »Pop-Kultur Nachwuchs« 2020 findest Du hier; mehr Informationen zu allen vergangenen Ausgaben in unserem Archiv.

Die Bewerbungsphase lief vom 29. April  bis zum 6. Juni. Eine Fachjury wählt im Anschluss 250 Teilnehmer:innen für die Plätze im Programm aus. Die Teilnahme an »Pop-Kultur Nachwuchs« 2021 ist kostenlos.

»Pop-Kultur Nachwuchs« starts off in its next season

Applications for »Pop-Kultur Nachwuchs« 2021 are closed

»Pop-Kultur Nachwuchs« connects 250 young talents from all over the world with artists of Pop-Kultur’s live programme and other professionals across the fields of economics, politics and music industry. In hands-on workshops and talks these international experts provide personal insights into their work and share their experience on how to live and survive in pop-music-business.

The spread of COVID-19 has left stages empty all around the world, yet we encourage young talents now more than ever to network and exchange – musicians, producers, DJs and all those who are active in the field of pop culture, whether in management, booking or with their own label, whether as video directors, PR managers or journalists.

»Pop-Kultur Nachwuchs« happens in August – online and in Berlin. Participants can choose between more than 40 different courses and networking formats offered online and at Kulturbrauerei Berlin in German or English that provide insights, allow you to zoom in deep and learn from the work and experience of artists of the festival’s programme and insiders of the Berlin music scene. And as the programme invites applications from all over the world, participants can expand their international networks and connect across borders and disciplines. The full programme of the »Pop-Kultur Nachwuchs« 2020 edition can be found here; more information about all past editions in our archive.

Applications ran from the 29th of April until the 6th of June. Participation in »Pop-Kultur Nachwuchs« 2021 is free of charge, but is subject to an application process. An expert jury picked 250 participants for the sought-after spots in the programme. 

Deutsche Version:

»Pop-Kultur Nachwuchs« geht in die nächste Runde

Die Bewerbungsphase für »Pop-Kultur Nachwuchs« 2021 ist geschlossen.

»Pop-Kultur Nachwuchs« verbindet 250 junge Talente aus aller Welt mit Künstler:innen des Pop-Kultur Live-Programms und anderen Insidern aus Wirtschaft, Politik und Musikindustrie. In praktischen Workshops und Talks geben diese internationalen Expert:innen persönliche Einblicke in ihre Arbeit und teilen ihre Erfahrungen vom Leben und Überleben im Pop-Musik-Business.

Die Ausbreitung von COVID-19 lässt Bühnen weltweit leer stehen, dennoch möchten wir junge Musiker*innen, Produzent*innen, DJs und alle, die im weiten Feld der Popkultur aktiv sind, ob im Management, Booking oder mit einem eigenen Label, ob als Videoregis- seur*in, PR-Manager*in oder Journalist*in nun mehr denn je dazu ermutigen, sich auszutauschen und zu vernetzen.

»Pop-Kultur Nachwuchs« findet vom 25. bis 27. August 2021 in hybrider Form statt – virtuell und in Berlin. Teilnehmer:innen können aus über 40 unterscheidlichen, auf Deutsch oder Englisch angebotenen Kursen und Networkingformaten wählen. Digitale Workshops und Lectures sind genauso geplant wie vor Ort (in der Berliner Kulturbrauerei) stattfindende Talks. Die Workshops und Gespräche sollen drängende Fragen zum Pop-Business klären und Dich ermutigen, Deinen Weg in die Branche zu finden oder ihn weiter zu verfolgen. Und da sich das Programm an Talente aus aller Welt richtet, kannst Du Dich über nationale Grenzen hinweg austauschen und bewerben. Das vollständige Programm von »Pop-Kultur Nachwuchs« 2020 findest Du hier; mehr Informationen zu allen vergangenen Ausgaben in unserem Archiv.

Die Bewerbungsphase lief vom 29. April bis zum 6. Juni. Eine Fachjury wählt im Anschluss 250 Teilnehmer:innen für die Plätze im Programm aus. Die Teilnahme an »Pop-Kultur Nachwuchs« 2021 ist kostenlos.

Playlist »Pop-Kultur Nachwuchs« 2021




Max Rieger (Die Nerven, All diese Gewalt) im Gespräch (Tonart – Deutschlandfunk Kultur – 22.05.2021)




Playlist Goethe Talents 2020 | Pop-Kultur